Aufarbeitung

index

Aufarbeitung ist so ein Schlagwort wenn es um die ehemalige DDR  und die Wiedervereinigung geht. Vor 20 Jahren ereigneten sich innerhalb kürzester Zeit die dramatischen Ereignisse, die zum Fall der Mauer führte. Auch wenn manche es geahnt hatten, dass es so kommen würde, wurden wir alle von den Geschehnissen überrascht. Plötzlich war die Mauer nicht mehr und die Wiedervereinigung greifbar nahe. Der ersten Freude auf beiden Seiten ist Ernüchterung gefolgt und bei vielen Menschen Verbitterung. Einige sehnen sich wieder zurück nach der guten alten Zeit. Im Westen reagiert man auf die Verbitterung des Ostens mit großem Unverständnis, schließlich können die ehemaligen DDR-Bürger nicht nur endlich frei reisen und ihre Meinung äußern, sondern durch den Milliarden-Geldtransfer von West nach Ost wurde die marode und vor dem Bankrott stehende DDR und ihre Bürger gerettet, vieles aufgebaut und die Regionen fit für die Zukunft gemacht. Immer wieder höre ich Stimmen von Besuchern aus dem Westen, die feststellen, dass die Städte im Ruhrpott schlimmer und heruntergekommener aussehen als hier in Thüringen. Die Ostler kämpfen ihrerseits mit der Arroganz des Westens, der als Sieger kam und sich den Osten einverleibte, um ihn nun am liebsten wieder zu vergessen. Hinter diesen Sichten steckt viel Wahrheit auf beiden Seiten. Die Sicht könnte nicht unterschiedlicher sein, deshalb müssen beide Seiten zuhören und die Gründe für ihre Sicht verstehen lernen. Es braucht eben nicht nur eine gründliche Aufarbeitung der DDR-Geschichte, und zwar nicht nur bei Historikern, sondern auch beim normalen Menschen, sondern es gibt noch eine weitere Zeit, die einer Aufarbeitung bedarf und der womöglich eine Tür dafür ist, um die DDR-Geschichte aufzuarbeiten: Die Nachwende-Geschichte.

Gebetspunkte:

  • Gute Begegnungen zwischen Ost- und Westdeutschen
  • Zunahme für Verständnis
  • Abbau von Vorurteilen
  • Miteinander statt Gegeneinander
  • Aufarbeitung statt Verdrängung
  • Benennen und Offenlegung von Schuld (auf beiden Seiten)
  • Ehrliches Analysieren der Nachwende-Geschichte

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: