Rede von Werner Schulz am 9.10.2009

Hier die fulminante Rede von Bürgerrechtler und Grünen-Politiker Werner Schulz beim offiziellen Festakt zum 20. Jahrestag der Friedlichen Revolution im Leipziger Gewandhaus.

9. Oktober 2009 – Werner Schulz from DieGrünen Leipzig on Vimeo.

Mit folgenden bewegenden Worten schließt er seine Rede und trifft damit genau den Punkt: „Es ist ein Wunder, zu sehen, was erreicht wurde und trotzdem gilt: Die Revolution geht weiter. Denn noch immer ist ihr Ruf ‚Wir sind das Volk‘ – der Anspruch nach direkter Demokratie und Mitbestimmung nicht erfüllt. … Das Vermächtnis der friedlichen Revolution gehört nicht ins Museum. Wir waren nicht das Volk – sondern wir sind das Volk.“

3 Antworten zu Rede von Werner Schulz am 9.10.2009

  1. Marcus sagt:

    Eine wirklich großartige Rede. Da sind doch einige wichtige ToDos genannt, würde ich sagen.

  2. Martin sagt:

    @Marcus Genau so sehe ich das auch!Deshalb habe ich es auch gepostet.

  3. […] der Friedlichen Revolution danken und bitten, dass die Revolution weiter geht (in Anlehnung an die Rede von Werner Schulz im Leipziger […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: